Siegerehrung

Heute wurden die Medaillen und Urkunden für die Bundesjugendspiele vergeben. Unsere Kinder kämpften am 17.09.2019 in den Disziplinen Sprint, Weitsprung und Weitwurf um beste Ergebnisse. In der Auswertung zeigte sich, dass 62 Kinder eine Ehrenurkunde des Bundespräsidenten erringen konnten. Das ist wirklich eine herausragende Leistung für unsere Schule. Sehr viele Kinder konnten auch eine Siegerurkunde überreicht bekommen, aber da sich jede Anstrengung lohnt, bekamen auch alle anderen Kinder eine Teilnehmerurkunde. Diese Urkunden wurden bereits durch den/die Klassenlehrer*in verteilt, heute wurde in der Aula die Siegerehrung der Klassen 3-6 durchgeführt. Einige Kinder bekamen nicht nur eine Medaille in einer Disziplin, sondern konnten mehrfach geehrt werden. Unter großem Beifall und voller Stolz ließen sie sich die Urkunden aushändigen und die Medaillen umhängen. Für die beste Klasse in der Klassenstufe gab es dann auch noch eine kleine Belohnung. Herzlichen Glückwunsch!

Nun noch ein anderes Thema, welches viele Kollegen*innen sehr beschäftigt. Erfreulich ist, dass sich viele Kinder an das Handyverbot innerhalb des Schulgebäudes oder Schulgeländes halten. Wir beobachten aber zunehmend, dass sich die Kinder vor der Unterricht oder danach direkt am Eingang Eichenstraße in großen Gruppen versammeln und mit ihrem Handy chatten, spielen oder Youtube-Videos anschauen. Einige Kinder der 5. und 6. Klassen stundenlang. Da dies außerhalb unseres Einflussbereiches geschieht, können wir nur freundlich ermahnen, mehr aber nicht. Liebe Eltern, hier beginnt Ihr Verantwortungsbereich. Sind Sie sicher, dass Sie das Handy Ihres Kindes unter Ihrer Kontrolle haben? Sprechen Sie mit Ihrem Kind über die Gefahren im Internet? Die Spielpartner im Internet sind leider nicht nur Kinder. Es ist eine gute Gelegenheit für Pädophile, Kontakt zu Kinder herzustellen. Seien Sie aufmerksam!

Nun ist der Herbst wirklich da. Genießen Sie die Gemütlichkeit Zuhause!

Iris Pakulat

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.ulmenschule.de/schulblog/siegerehrung/

1 Kommentar

  1. Hallo,

    sowohl Apple als auch Google bieten Möglichkeiten, eine gewisse Kontrolle über die mobilen Aktivitäten der Kinder zu behalten:

    https://families.google.com/intl/de/familylink/
    https://www.apple.com/de/family-sharing/

    Das ersetzt nicht das Gespräch und das gegenseitige Vertrauen, aber hilft ein wenig bei der „Steuerung“ ;-)

    Viele Grüße
    Rainer Scheunemann

Schreibe einen Kommentar

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht