Qualitätspaket

Die Schulsenatsverwaltung hat für das kommende Schuljahr mehrere Veränderungen zur Steigerung der Bildungsqualität beschlossen. Über einige habe ich Ihnen bereits berichtet und entsprechende Elternbriefe verfasst. So wurde zum laufenden Schuljahr die Lehr- und Lernmittelfreitheit wieder eingeführt. Dies hat zu einer spürbaren Entlastung bei allen Eltern mit schulpflichtigen Kindern geführt. Nun wird es zum kommenden Schuljahr weitere Verbesserungen geben: Für die 1. und 2. Klassen wird die Betreuung in der ergänzenden Förderung und Betreuung (Hort) und das Schulessen für alle Grundschulkinder kostenfrei sein. Zusätzlich wird es auch ein kostenloses Schülerticket für den Fahrbereich AB geben. Dieses muss online unter www.BVG.de/schuelerticket bestellt werden. Als Voraussetzung dafür benötigen Sie für Ihr Kind einen gültigen Schülerausweis. Falls Ihr Kind noch noch keinen Schülerausweis hat, können Sie sich gern in unserem Schulsekretariat einen Ausweis ausstellen lassen. Dazu benötigen Sie ein Passbild Ihres Kindes. Der angekündigte Digitalpakt der Bundesregierung soll nun auch noch in diesem Kalenderjahr in den Schulen ankommen. Frau Scheeres hat für 2019 38 Mio Euro für Berlin angekündigt. Schauen wir mal, ob auch an der Ulmen-Grundschule etwas von dem Geld ankommt.

Termine:

  • 17.05.2019    Studientag (die Schule bleibt geschlossen)
  • 23.05.2019, 17:00 Uhr    Elterninfoabend für die zukünftigen 3. Klassen

Soweit für heute, ausnahmsweise an einem Donnerstag. Ein schönes, vielleicht verlängertes Wochenende wünscht Ihnen

Iris Pakulat

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.ulmenschule.de/schulblog/qualitaetspaket/

Schreibe einen Kommentar

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht