Känguru-Wettbewerb

Vor einigen Wochen hatte ich Ihnen mitgeteilt, dass die Ergebnisse des Känguru-Wettbewerbes noch nicht vorliegen. Nun sind sie da! Zunächst erst einmal möchte ich allen Kindern, die teilgenommen hatten, herzlich gratulieren. Ein kleines Geschenk wurde bereits durch Herrn Dahnke ausgeteilt. Aber wir haben auch richtig gute Platzierungen vorzuweisen. Nachfolgend möchte ich die Besten der jeweiligen Klassenstufen nennen:

Klasse 3: Simon G., Klasse 3a mit 91,25 Punkten

Klasse 4: Linus K., Klasse 4c mit 108,75 Punkten

Klasse 5: Domenik D., Felix L., Moritz P. und Aldemar S., alle Klasse 5a mit jeweils 97,50 Punkten

Klasse 6: Fabio H., Klasse 6a mit 107,50 Punkten

Herzlichen Glückwunsch!

In diesem Zusammenhang möchte ich Ihnen mitteilen, dass Rebecca G. aus der Klasse 6a an der Mathematikolympiade des Landes Berlin mit einer sehr guten Platzierung teilgenommen hat. Auch dafür herzlichen Glückwunsch!

In der nächsten Woche findet nun unser Schulfest statt. Das Wetter wird sich von Tag zu Tag bessern, sodass wir sicherlich mit Sonnenschein rechnen können. Ich möchte noch einmal mitteilen, dass es sich um eine schulische Veranstaltung handelt und deshalb von allen Kindern die 3 € Kostenbeteiligung eingesammelt werden muss. Wir haben Verträge geschlossen und müssen einige Anbieter auch bezahlen. Es ist aber kein Kind verpflichtet, wirklich von 15:00 bis 18:00 Uhr anwesend zu sein.

Ein wunderbares langes Wochenende wünscht Ihnen

Iris Pakulat

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.ulmenschule.de/schulblog/kaenguru-wettbewerb/

Schreibe einen Kommentar

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht