In der Weihnachtsbäckerei

…gibts so manche Leckerei! Sicherlich haben Sie in der vergangenen Woche beim Abholen Ihrer Kinder festgestellt, wie lecker es in der Schule roch. Ein Duft von Vanille, Zimt und Schokolade ließ erahnen, welche Köstlichkeiten in der Lehrküche gebacken wurden. Aber das war nur eine Möglichkeit für die Kinder, sich an der Wichtelwoche zu beteiligen. Es wurde gebastelt und gefilzt, Kekshäuschen, Tischdeko und vieles mehr hergestellt. Für die Fitness sorgte eine Weihnachtsstaffel in der Turnhalle. Die Wichtelwoche fand ihren Abschluss in einem Besuch im Märchenpalast mit dem Stück „Großmutter und die Hexe Wackelzahn“.

Für die fleißige Vorbereitung möchte ich mich ganz herzlich bei unseren Erzieherinnen bedanken!

Ab Montag, den 12.12.2016, beginnt der Verkauf der Tickets für unsere diesjährige Weihnachtsaufführung „Das vergessene Geschenk“ am 21.12.16 um 17:30 Uhr. Da wir nur 200 Plätze in der Aula zur Verfügung haben, sollten sich Interessierte beeilen. Ich wurde mehrfach danach gefragt, ob die Eltern der Akteure (Kinder der 5. Klassen, Trommel-AG und die Tanzgruppe) auch bezahlen müssten. Dies muss ich leider mit JA beantworten. Über den Ticketverkauf haben wir einen Überblick über die Anzahl der Gäste. Laut Brandschutzverordnung ist die Teilnahme an Aufführungen begrenzt. Das Eintrittsgeld von 1,- € kommt aber in voller Höhe den Kindern zugute.

Ab 17:00 Uhr findet der Einlass statt. Auf dem Schulhof können Sie vor und nach der Veranstaltung Glühwein, Kinderpunsch und Zuckerwatte sowie Lebkuchen bei weihnachtlicher Musik und Feuerschein genießen. Ich würde mich sehr freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu können und damit einen besinnlichen Ausklang zum Jahresende zu genießen.

Ich habe von vielen Eltern gehört, wie schön sie es empfinden, morgens von weihnachtlicher Musik am Eingangstor empfangen zu werden und auf den beleuchteten Weihnachtsbaum auf dem Schulhof zu blicken. Vielen Dank für das Lob, wir freuen uns darüber.

Nun noch eine Vorankündigung. Unser Gesamtelternsprecher, Herr Dr. Buge, plant für den Januar 2017 die nächste Sitzung der GEV. Sobald es einen festen Termin gibt, teile ich Ihnen diesen umgehend mit.

Einen schönen 3. Advent wünscht Ihnen

Iris Pakulat

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.ulmenschule.de/schulblog/in-der-weihnachtsbaeckerei/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.