Fröhliche Weihnachten

…steht vor der Tür. Noch vier Unterrichtstage trennen uns von den wohlverdienten Weihnachtsferien. Da in den letzten Wochen viele Lehrkräfte erkrankt waren, musste viel Unterricht vertreten werden oder ausfallen. Unsere Kinder waren dadurch sehr angespannt. Umso mehr freuen wir uns alle auf die letzten Tage, die vom 20.-22.12.2016 als Weihnachtsprojekttage durchgeführt werden. Wie Sie meinem Elternbrief entnehmen konnten, findet von 7:45 -12:00 Uhr der Unterricht bei der Klassenlehrerin /dem Klassenlehrer statt. So können die letzten Proben für unsere Weihnachtsaufführung „Das vergessene Geschenk“ in Ruhe absolviert werden, ohne dass für die betreffenden Kinder der Unterricht ausfällt. Am 21.12.16 werden dann alle Kinder unserer Schule und der Ulmenkita die Möglichkeit haben, vormittags die Aufführung zu sehen. Für die Eltern und Verwandten gibt es dann am Abend um 17:30 Uhr die große Show. Der Einlass beginnt ab 17:00 Uhr. Im Anschluss werden wir bei Glühwein oder Kinderpunsch und Zuckerwatte sowie weihnachtlichem Gebäck das Jahr ausklingen lassen. Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass fast alles Tickets bereits verkauft sind.

Der Förderverein unserer Schule hat auch in diesem Jahr wieder dafür gesorgt, dass die Klassen kleine weihnachtlche Geschenke erhalten. An dieser Stelle ein großes Dankeschön für die vielen Anschaffungen, die uns in unserer pädagogischen Arbeit sehr unterstützen. Vor allem der Hort konnte sich in diesem Jahr wieder  über tolle Spielgeräte freuen.

Bitte beachten Sie, dass unsere Schule zwischen Weihnachten und Neujahr keine Ferienspiele anbietet. Unser Hort ist für Ihre Kinder nur am 23.12.16 und am 02.+03.01.2017 geöffnet. Der Unterricht beginnt für alle Kinder wieder am 04.01.2017.

Nun wünsche ich Ihnen und Ihren Familien ein frohes Fest und ein gutes und gesundes Neues Jahr 2017!

Iris Pakulat

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.ulmenschule.de/schulblog/froehliche-weihnachten/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.