Fair Play auf dem Fußballplatz

Das zweite Schulhalbjahr hat begonnen und für die meisten Klassen gab es einen neuen Stundenplan. Damit muss auch der Fußballplan geändert werden, denn die Aufteilung der Spielzeiten wird von unseren Kindern streng überwacht. Es dürfen keine Ungerechtigkeiten entstehen. Spätestens am Freitag, den 21.02.2020 wird der neue Fußballplan fertig sein und damit werden auch die neuen Regeln für das Fußball- und Basketballfeld eingeführt. Leider ist es in den vergangenen Monaten immer wieder zu Streitereien gekommen, die teilweise auch in körperlichen Auseinandersetzungen endeten. Der WUV-Kurs „Buddy“ hatte deshalb Regeln erarbeitet, die ein faires Spiel möglich machen. Diese Regeln erhalten nächste Woche alle Schüler*innen der 2.-6. Klassen als Einlegeblatt für den Schulplaner. Nur wer durch seine Unterschrift die Regeln anerkennt, erhält einen sog. „Fair Play Button“. Dieser ist dann immer gut sichtbar an der Kleidung zu tragen, wenn das Fußball- oder Basketballfeld betreten wird. Hält sich jemand trotzdem nicht an die Regeln, wird der Button für eine bestimmte Zeit eingezogen. Die Pausenbuddies, die im 2. Schulhalbjahr die Aufsicht führenden Lehrkräfte und Erzieher*innen unterstützen, werden am Mittwoch, den 19.02.20 von mir in ihre neue Aufgabe eingewiesen. Wir hoffen, dass wir damit einen weiteren Schritt in der Partizipation der Schüler*innen zur Demokratiebildung vorangekommen sind.

Vom 17.02.- 20.03.2020 wird die B-Planung (10-15) für die Bebauung der Bergedorfer Straße 59 im Rathaus Helene-Weigel-Platz zur Beteiligung der Öffentlichkeit ausgelegt. Ein weiterer Schritt zum Neubau unserer Turnhalle.

Termine:

  • 20.02.2020 Elternsprechtag von 17:00-19:00 Uhr Der Unterricht endet an diesem Tag nach der 5. Stunde.
  • 21.02.2020 Ulmenparlament in der 4. Stunde (Mensa)

Ein weiteres stürmisches Wochenende erwartet uns. Passen Sie auf sich auf!

Iris Pakulat

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.ulmenschule.de/schulblog/fair-play-auf-dem-fussballplatz/

Schreibe einen Kommentar

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht