Die Taube aus dem Hut

Was so ein Zauberer alles schafft, konnten die Hortkinder gestern mit eigenen Augen sehen. Vitaly Weiß verzauberte die Kinder mit seiner Show, bei der die Kinder auch mitmachen konnten. Ein ganz besonderes Highlight war eine weiße Taube, die aus einem Hut gezaubert wurde. Die Kinder waren begeistert! Mit dieser Zaubershow endete die diesjährige Wichtelwoche, die nach Einschätzung unserer koordinierenden Erzieherin Frau Dahnke wieder ein voller Erfolg war. In einer entspannten Atmosphäre mit viel Besinnlichkeit für das bevorstehende Fest, wurden viele Dinge gebastelt, die sich sicherlich auf dem einen oder anderen Gabentisch wiederfinden werden :-) Ein herzliches Dankeschön an alle Erzieher*innen.

Am 02.12.2019 wurde in der GEV u.a. über den Laternenumzug gesprochen, der in diesem Jahr als „chaotisch“ wahrgenommen wurde. Leider fehlte die Unterstützung der Polizei (trotz Anmeldung) und der Fanfarenzug wählte selbst die Route aus, die in einem hohen Tempo auch über die stark befahrene Ulmenstraße führte. Wir haben dies sehr intensiv ausgewertet und Sie können sicher sein, dass der Laternenumzug im nächsten Jahr, so wie gewohnt, stattfinden wird.

Inzwischen liegen die Ergebnisse der regionalen Matheolympiade vor. Ich gratuliere sehr herzlich Niels P. (Klasse 4a) zum 1. Platz der 4. Klassen, Kiara K. (Klasse 5a) zum 3. Platz und Pepe W. (Klasse 5b) zum 4. Platz der 5. Klassen. Dies ist auch der guten Förderung durch Frau Wolff zu verdanken, die den Begabtenkurs „MathePLUS“ unterrichtet. Vielen Dank!

Termine: am 12.12.2019 findet um 18:00 Uhr unsere große Weihnachtsshow statt. Bereits am Vormittag können alle Kinder unserer Schule die Aufführung sehen. An diesem Tag endet für alle Kinder der Unterricht nach der 6. Stunde, es finden also keine WUV-Kurse statt. Außerdem kann die Aula nicht für das Mittagessen genutzt werden. Alle Kinder essen in der alten Mensa und damit wir alle in kurzer Zeit versorgen können, gibt es Würstchen und Kartoffelsalat. Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass die Show bereits ausverkauft ist. Für Begleitpersonen der Akteure würde es nur noch Stehplätze geben. Vor der Weihnachtsshow, ab 17:00 Uhr,  wartet wieder ein kleiner Weihnachtsmarkt auf Sie, der selbstverständlich von allen Kindern und Eltern besucht werden kann.

Nun wünsche ich Ihnen einen schönen 2. Advent!

Iris Pakulat

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.ulmenschule.de/schulblog/die-taube-aus-dem-hut/

Schreibe einen Kommentar

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht