Advent, Advent ein Lichtlein brennt

Nun ist es wieder so weit, die Adventszeit beginnt. Und wer sich in unserem Schulhaus umgeschaut hat, konnte sicherlich die vielen schönen Wand- oder Fensterbilder mit weihnachtlichen Motiven entdecken. Das ist aber noch nicht alles. Wir werden in diesem Jahr wieder einen Weihnachtsbaum aufstellen. Leider hat der Verkauf noch nicht begonnen, aber in meinem nächsten Blog hoffe ich darüber berichten zu können, wo der Baum aufgestellt wurde. Unsere Hortkinder fiebern bereits der Wichtelwoche entgegen, die vom 05.12.-08.12.16 stattfindet.  Ich freue mich Ihnen heute auch unsere diesjährige Weihnachtsaufführung ankündigen zu können. Letzte Woche hatte ich Ihnen berichtet, dass unsere Fachgruppen Lebenskunde/Religion und Musik sowie die Tanzgruppe bereits dafür üben. Am 21.12.2016 werden wir am Vormittag allen Schulkindern und abends den Eltern und anderen Gästen das Stück „Das vergessene Geschenk“ präsentieren können. Die Anfangszeit wird zwischen 17:00 und 18:00 Uhr liegen. Es gibt leider nur 200 Plätze in unserer Aula, daher wird es einen Ticketverkauf im Vorfeld geben. Das Eintrittsgeld, pro Person 1,-€, kommt den Akteuren zugute. Auf dem Schulhof können Sie für sich und Ihre Kinder Glühwein und Zuckerwatte kaufen, den/die Sie im Schein der Feuerschalen bei weihnachtlicher Musik genießen können.

candles-64177_960_720

Nähere Infos gebe ich Ihnen in den nächsten Wochen über meinen Blog bekannt.

Seit zwei Monaten arbeitet unser Schülerparlament, angeleitet von Frau Kusch und Frau Müller, mit großem Engagement. Sie bringen Themen aus den Klassen ein, diskutieren sie und finden eigene Lösungen für ihre Probleme. So konnten die Schüler auch eine eigene Lösungen zur Belegung unseres Fußballfeldes in den Hofpausen finden und sorgen auch dafür, dass diese Regeln eingehalten werden. Damit die Mädchen nicht zu kurz kommen, wird „Spielfeld“ ab nächste Woche am Mittwochnachmittag eine Mädchenmannschaft trainieren. Das macht der Verein ehrenamtlich und dafür ein großes Dankeschön. In diesem Zusammenhang möchte ich Ihnen mitteilen, dass Herr Uwe Funke von „Spielfeld“ als externes Mitglied in die Schulkonferenz gewählt wurde. Diese fand letzten Montag statt. Es wurde über die Aktionswoche „Zu Fuß zur Schule“, die Umgestaltung des Vorplatzes, und noch einmal über die 0. Stunde im Fach Sport an unserer Schule gesprochen. Nähere Informationen dazu können Ihnen Ihre Elternsprecher geben, da diese Themen auch auf der letzten GEV besprochen wurden.

Noch die Termine für die nächste Woche:

Am 28.11.2016 findet der Laternenumzug für die SAPh statt.

Am 29.11.2016 bitten wir alle Eltern, ob Mitglied oder nicht, zur Sitzung des Fördervereins um 19:00 Uhr in die Mensa.

Nun wünsche ich Ihnen ein schönes 1. Adventswochenende. Es grüßt Sie

Iris Pakulat

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.ulmenschule.de/schulblog/advent-advent-ein-lichtlein-brennt/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.