UlmeAktuell: Das Wetter hatte mitgespielt

Liebe Eltern der Ulmen-Grundschule, ein sportlicher Schultag neigt sich dem Ende. Fast alle Schülerinnen und Schüler haben sich an unserem Sponsorenlauf beteiligt, der nun schon zum neunten Mal stattfand. Traditionsgemäß haben einige mutige und sportliche Eltern den Lauf begonnen.

Bei kühlen 4 Grad im Schatten haben sich Mütter und Väter warm laufen können. In diesem Jahr konnten sich Frau Marquardt mit 18 und Herr Deutschmann mit 21 Runden als Sieger durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch! Mein Dank gilt aber vor allem den Organisatoren und den vielen Helferinnen und Helfern, die diesen schönen Tag möglich machten. Vor allem aber ein großes Dankeschön an die Kinder, die wieder sehr viele Runden gelaufen sind und damit viel Geld für unseren Förderverein (und damit auch für uns) „verdient“ haben .

Nun möchte ich die Gelegenheit nutzen, Ihnen noch einige Informationen zu geben, die für das nächste Schuljahr wichtig sind. In der Gesamtkonferenz der Lehrerinnen und Lehrer sowie der Erzieherinnen wurde ein neues Raumkonzept beschlossen. Die ständig wachsende Zahl der Schülerschaft (es werden im Schuljahr 16/17 ca. 494 Kinder an unserer Schule lernen) verlangte dies.  Zukünftig werden alle Kinder des  1. und 2. Jahrgangs im MUR (Mobile Unterrichtsräume) beschult. Die 3. bis 6. Klassen sowie die Fachräume für Musik, Kunst, NAWI und der PC-Raum sowie der Früh- und Späthortraum werden im Haupthaus sein. Der Umzug erfolgt in den Sommerferien.

Die Abfrage zur Schaffung eines Lehr- und Lernmittelfond habe ich ausgezählt. Es war kein klares Statement ersichtlich. Ungefähr die Hälfte würde sich beteiligen, die anderen Eltern kaufen die Bücher und Arbeitshefte lieber selbst bzw. wollten sich erst entscheiden, wenn sie die Höhe des zu zahlenden Betrages kennen. Nun wird sich der Finanzausschuss am 09.05.2016 u.a. damit beschäftigen. Ich werde Sie dann zeitnah über den weiteren Werdegang informieren.

Ab Montag, den 02.05.2016 können wir eine neue Kollegin an unserer Schule begrüßen. Frau Markowski kommt aus dem Bezirk Mitte zu uns und ist eine sehr erfahrene Lehrerin.

Am 13.06.2016, um 16.00 Uhr, findet die letzte Sitzung der Schulkonferenz für dieses Schuljahr statt. Frau Passek, Frau Winter, Frau Henschel und Frau Noinjo nehmen als Elternvertreter daran teil. Die genaue Tagesordnung steht zwar noch nicht fest, aber die Themen Pausenzeiten, 0. Stunde und  ein späterer Unterrichtsbeginn werden auf jeden Fall diskutiert werden. Da unsere Mensa den sehr großen Andrang während der 2. Hofpause nicht mehr verkraftet, müssen wir Alternativen überlegen. Außerdem gab es vermehrt Elternbeschwerden, dass die 0. Stunde zu früh beginnt und es für unsere jüngeren Schüler nicht angezeigt scheint. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie unter der Elternschaft diese Themen diskutieren und wir vor der Schulkonferenz noch eine Sitzung der Gesamtelternvertretung durchführen könnten.

So, das soll es erst einmal gewesen sein. Ich habe mir vorgenommen, jeden Freitag einige Zeilen an Sie auf unsere Homepage zu stellen.

Ein schönes Wochenende wünscht Ihnen

Iris Pakulat

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ulmenschule.de/schulblog/ulmeaktuell-das-wetter-hatte-mitgespielt/

Schreibe einen Kommentar

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht