Turnierbericht

Am Nikolaustag fand in der Virchow-Sportanlage das Jahresabschluss-Turnier unter dem Motto „Alle kicken mit“ des BFV statt. Wir stellten 2 Mannschaften.

Eine spielte in der Altersstufe Klasse 3/4 und die andere in der Klassenstufe 5/6. Beide Mannschaften erspielten sich sehr gute Platzierungen. So belegten Leona, Nele, Sophie Gr. und Isabella A. in der Klassenstufe 3/4 nach 7 Spielen ungeschlagen den 1. Platz mit einem Torverhältnis von 60:3!!! Auch Tabea, Lina S., Annalena und Rosa belegten nach 7 Spielen einen hervorragenden 2. Platz in der Klassenstufe 5/6, wobei anzumerken ist, dass die Mädchen dieser Klassenstufe fußballerisch weniger vorbelastet sind.

Am 10.12. ging es dann um die eigentliche Sache – dem Drumbo Cup, Deutschlands größtem Hallenfußballturnier für Grundschulen. Dort überzeugten die Mädchen der Ulmengrundschule ebenfalls. Mit Sophie Gr., Nele, Leona, Rosa, Josefine und Marie erreichte die Mannschaft den Einzug in die nächste Runde, nachdem man im Bezirksausscheid, punktgleich mit der J.-Strauss GS, ohne Niederlage den 2. Platz errang.

Als Trainer bin ich wahnsinnig stolz auf diese Mädchen, die mit sehr viel Enthusiasmus diese Sportart leben und erleben. Ich denke, die gesamte Mädchenfußball-Mannschaft hat bisher ihre Ulmengrundschule sehr gut vertreten. Auch bei den Mädchen der AG ist die Euphorie groß. Dort entwickelt sich die zukünftige Schulmannschaft. Diese Talente sollten zur AG pünktlich erscheinen können, damit alle gleich gut gefördert werden können. Heute gab es eine Anfrage eines Mädchens aus der Klassenstufe 2. Sie ist zur AG herzlich willkommen.

Ebenfalls danken möchte ich allen Eltern, die diese Mädchen und mich unterstützt haben.

Sportliche Grüße
Andreas Pohl
– Trainer –

www.spielfeld.team

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ulmenschule.de/schulblog/turnierbericht/

Schreibe einen Kommentar

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht