Bericht vom Sponsorenlauf 2015

Unser Sponsorenlauf

Wissenswertes zum Sponsorenlauf

Wissenswertes zum Sponsorenlauf

Jedes Jahr findet an unserer Schule ein Sponsorenlauf statt.

Die Beziehung zwischen den Kindern in unserer Schule ist ziemlich toll und deswegen gibt es auch viele Kinder die andere Kinder anfeuern und helfen den Sponsorenlauf durchzustehen. Die Kinder klatschten die Läufer ab und schenkten ihnen damit ein schönes Gefühl. Die Runden die gelaufen wurden, wurden von anderen gezählt. Manche mussten ihre Runden leider selber zählen. Wir Schulreporter fotografierten die Kinder und die Eltern die auch am Sponsorenlauf teilgenommen haben.

Damit es nicht so langweilig war lief schöne Musik zum laufen. Es gab auch ein Mikrofon, in das viele Kinder etwas reingesprochen haben um die Läufer anzufeuern. Der Sponsorenlauf war erfolgreich und schön.

Von den eingenommenen Geld, das wir erlaufen haben, wünschen wir uns:

  • neue Sportgeräte
  • Chill-out-Zonen
  • Graffiti-Reinigungen
  • Whiteboards
  • neue Spielzeuge (Pennyboards, Federbälle, Fußbälle usw.)
  • bunte Kreide für die Tafel draußen
  • Beete verschönern
  • Arbeitsgemeinschaften am Nachmittag

 geschrieben von: Sofia 6a

sponsorenlauf2015 sponsorenlauf2015-001 sponsorenlauf2015-002 sponsorenlauf2015-003 sponsorenlauf2015-004 sponsorenlauf2015-005 sponsorenlauf2015-006 sponsorenlauf2015-007 sponsorenlauf2015-010 sponsorenlauf2015-011 sponsorenlauf2015-012 sponsorenlauf2015-013 sponsorenlauf2015-014 sponsorenlauf2015-015 sponsorenlauf2015-016 sponsorenlauf2015-018 sponsorenlauf2015-019 sponsorenlauf2015-020   sponsorenlauf2015-024 sponsorenlauf2015-025 sponsorenlauf2015-026 sponsorenlauf2015-027 sponsorenlauf2015-028 sponsorenlauf2015-029 sponsorenlauf2015-030 sponsorenlauf2015-031 sponsorenlauf2015-032 sponsorenlauf2015-033 sponsorenlauf2015-034 sponsorenlauf2015-035 sponsorenlauf2015-036 sponsorenlauf2015-037 sponsorenlauf2015-038

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ulmenschule.de/schulblog/sponsorenlauf-2015/

1 Kommentar

    • Lena Winkler on 18. November 2016 at 17:29
    • Antworten

    Hallo,
    ich war mal auf der Ulmen Grundschule und es begeistert mich immer wieder das ich was über meine alte schule lesen kann

    LG Lena von der 5.1 auf dem Otto Nagel Gymnasium

Schreibe einen Kommentar

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht