Ostern im Schnee?

Heute gehen wir in die wohlverdienten Osterferien und so wie es aussieht, wird es auch in der nächsten Woche nicht wärmer. Obwohl es bereits Frühling ist, wenn man dem Kalender glauben möchte, will die Kälte nicht weichen. Unsere Frühblüher haben die Beete noch nicht bunter gemacht und Schal, Mütze und Handschuhe waren auch in der vergangenen Woche angesagt.  So langsam haben sich auch die erkrankten Kolleginnen und Kollegen sowie die Kinder wieder in der Schule eingefunden, die Grippewelle scheint überstanden.

Trotz des kalten Wetters fand am Mittwoch die Osterwerkstatt im Hort statt. Leider nur in den Räumlichkeiten. Draußen wäre es durch Eis und Schnee kaum möglich gewesen, Stationen durchzuführen. Alle Kinder konnten gebastelte oder bemalte Dinge mit nachhause nehmen. So kam Farbe in die Schule und zu Ihnen nachhause. Vielen Dank an alle Erzieherinnen, die trotz hohem Krankenstand für einen sehr abwechslungsreichen Nachmittag gesorgt haben.

Der Hort bittet um Beachtung, dass die zweite Ferienwoche Schließzeit ist. Die Notbetreuung findet in der Achard-Grundschule statt.

Letzten Montag fand die Schulkonferenz statt. Ich konnte verkünden, dass wir im nächsten Schuljahr unsere Mensa in der Aula einrichten werden und unsere Schülerinnen und Schüler mit einem Bustransport in eine andere Turnhalle „geshuttelt“ werden. Damit haben wir ein Problem gelöst. Das Schulessen wird qualitativ aufgewertet, da es in einer entspannten Atmosphäre eingenommen werden kann. Wir werden versuchen, das Buffetessen einzuführen. Dies würde bedeuten, dass sich die Kinder selber bedienen können. Welche Eltern hätten Lust, in einem Essenausschuss mitzuarbeiten, um die Planung für das nächste Schuljahr zu überlegen?

Außerdem wurde in der Schulkonferenz einstimmig beschlossen, dass alle Schülerinnen und Schüler im nächsten Schuljahr einen schuleigenen Planer erhalten werden. Dieser Planer ersetzt das Hausaufgabenheft und ist das Kommunikationsinstrument zwischen Elternhaus, Schule und Kind. Nähere Informationen erhalten Sie demnächst.

Nun wünsche ich Ihnen ein frohes Osterfest. Bleiben oder werden Sie gesund.

Iris Pakulat

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ulmenschule.de/schulblog/ostern-im-schnee/

Schreibe einen Kommentar

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht