Laufen für die Schule

Bei strahlendem Sonnenschein fand heute unser Sponsorenlauf statt. Die Eltern starteten bereits um 7:45 Uhr und konnten in 15 Minuten zeigen, wie gut sie trainiert sind bzw. wie viele Runden sie schaffen. Frau Globig und Herr Trogisch konnten dabei am meisten überzeugen. Sie liefen 18 Runden und wurden mit einer Urkunde und einer Flasche Sekt prämiert. Auch für alle anderen Eltern, die sich den Rundenlauf zugetraut haben, gab es eine Urkunde. Herzlichen Glückwunsch und DANKE für die Teilnahme.

Ab 8:30 Uhr starteten dann unsere Kinder. Die 1. Klassen liefen 10, die 2. und 3. Klassen 15 und die 4.-6. Klassen 20 Minuten. Unter großem Beifall und der Anfeuerung der Eltern und Großeltern liefen die Kinder zu Höchstform auf. Nun wird sich beim Auszählen der Sponsorenzettel zeigen, wie viel Geld die Kinder für unsere Schule erlaufen konnten. Vielen Dank an alle Eltern, die einen Sponsorenzettel ausgefüllt haben und uns mit ihrer Spende unterstützen. Ein Teil des Geldes würden wir gern in die Neugestaltung des Früh- und Späthortraumes stecken. Gemeinsam mit pädagogischen Mitarbeitern des Schulprojektes „Bauereignis Schule“ möchten unsere Kinder selber Möbel nach ihren Vorstellungen bauen und somit ihre eigenen Wünsche und Vorstellungen umsetzen.

Am Ende der Laufveranstaltung wurden noch die Klassenstufensieger bekanntgegeben. Als Preis erhielten die Siegerklassen einen Eisgutschein, der bei schönem Wetter sicherlich gern einglöst wird.

Nun haben die Kinder ein langes Wochenende Zeit, wieder zu Kräften zu kommen, denn am Montag bleibt unsere Schule für die Kinder geschlossen. Die Notbetreuung findet in der Kiekemal-Grundschule statt.

Während des Studientages am 28.05.18 werden die Kolleginnen und Kollegen u.a. darüber diskustieren, wie wir den Beschluss zur Lehr- und Lernmittelfreiheit im nächsten Schuljahr umsetzen werden. Es wird nicht mehr wie in den letzten Jahren möglich sein, für 100 € pro Kind Schulbücher und Arbeitshefte anzuschaffen. Sicherlich werden wir Sie, liebe Eltern, darum bitten, die jetzigen Schulbücher ihrer Kinder zu spenden, damit wir einen Bücherfundus aufbauen können. Nähere Informationen werden Sie demnächst erhalten.

Nun wünsche ich Ihnen wieder ein schönes Wochenende bei herrlichem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen.

Iris Pakulat

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ulmenschule.de/schulblog/laufen-fuer-die-schule/

Schreibe einen Kommentar (Bitte nutzen Sie Klarnamen für eine offene Kommunikation.)

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht