Benimm ist bei uns in

… das ist einer der beiden Slogans in der Woche der „Goldenen Regeln“ gewesen.  Der andere lautete: „Der Ringelschlingel schaut, das ist bei uns out!“ Jede Klasse hat zwei leere Plakate zum Gestalten erhalten. Auf dem einen Plakat ist unsere Schulhexe „Ulmi“ abgebildet, auf dem anderen ein „Ringelschlingel“.  Nun haben die Klassen in dieser Woche an einem sozialen Projekt gearbeitet und genau überlegt, was sie auf ihre Plakate  schreiben. Es wurde viel diskutiert und seit heute hängen die Plakate als Galerie vor den Klassenräumen und können in der nächsten Woche bestaunt werden. In der Woche ab dem 26.2.18 wird eine Jury, die aus einigen Schülern des Schülerparlamentes gebildet wurde, drei Klassen vorschlagen, die einen Preis verdient haben. Ich bin schon sehr gespannt. Wenn Sie in der nächsten Woche zum Elternsprechtag in der Schule sind, dann schauen Sie sich doch mal in unserem Schulhaus um. Viel Spaß dabei!

Bis Anfang Februar konnten sich die Kinder der 3.-6. Klassen für die Känguruolympiade anmelden. Herr Dahnke als Organisator freut sich über 77 Anmeldungen der Klassen 3 und 4 sowie 50 Schüler der Klassen 5 und 6.

News aus dem Hortbereich: Seit Mittwoch können die Kinder der 3.-6. Klassen an einem Nähkurs teilnehmen. Viele Kinder haben mit viel Freude das Nähen ausprobiert. Der Förderverein hat mehrere Nähmaschinen angeschafft. Vielen Dank! Heute trafen sich einige Hortkinder das erste Mal, um Cheerleader zu werden. Vielleicht ergibt sich noch in diesem Schuljahr eine Gelegenheit zum Auftritt.

Termine: Am 19.2.2018 bleibt die Schule wegen Studientag geschlossen. Die Notbetreuung findet in der Achard-Grundschule statt.

Am 20.2.2018 ist unser Elternsprechtag. Auch ohne Anmeldung können Sie in der Zeit zwischen 17:00 und 19:00 Uhr alle Lehrkräfte sprechen. Falls Sie sich nicht angemeldet haben, müssen Sie mit etwas Wartezeit rechnen. Frau Müller, Frau Wolf und Frau Heinrich sind nicht im Haus. (Krankheit bzw. Skifahrt)

Ein wunderschönes Wochenende wünscht Ihnen

Iris Pakulat

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ulmenschule.de/schulblog/benimm-ist-bei-uns-in/

1 Kommentar

    • C. Gleich on 23. Februar 2018 at 11:12
    • Antworten

    Schade, dass sich Frühstarter der zweiten Klasse nicht beim Känguru-Wettbewerb anmelden konnten.
    Besteht vielleicht die Möglichkeit klassenübergreifend am Minikänguru teilzunehmen?

Schreibe einen Kommentar (Bitte nutzen Sie Klarnamen für eine offene Kommunikation.)

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht